Kaperfahrt nach Neumünster

Vom 29.06 – 08.07.2020 waren wir furchtlose Pirat*innen auf Kaperfahrt in der gefährlichen Stadt, die seit Jahren die Nr.1 in der bundesweiten Kriminalitätsstatistik ist: Neumünster.

Und es ist kaum zu glauben, uns ist gar nix passiert! Wir wurden nicht ausgeraubt und uns wurde nicht das Auto geklaut. Stattdessen haben wir jede Menge nette Menschen in einem der ältesten selbstverwalteten Jugendzentren Europas, dem AJZ Neumünster kennengelernt und mit denen geschweißt, jongliert und Pommes gegessen.

This entry was posted in Allgemein, Kunstschweissen, Zirkus. Bookmark the permalink.

Comments are closed.