Kaperfahrt nach Ottersberg

Vom 22.-24.04. hat eine Kapercrew der Straßenpiraten mit schwerem Geräut einen großen Törn nach Ottersberg gemacht. Dort haben einige engagierte Bagalut_innen im AZ-Ottersberg ein Workshop Village – also ein Wochenende mit vielen tollen Workshops für viele tolle Menschen – auf die Beine gestellt. Mit an Bord war diesmal auch unser Schiffsjunge Flintenfred (5 Jahre), der durfte zwar noch nicht ans Schweißgerät, aber sonst war er überall ganz vorne mit dabei.

Unser Job dabei war das, was wir am Liebsten tun: Mit Schrott, Metall und Schweißgeräten spielen und jungen Menschen zeigen, wie sie mitspielen können. Die Teilnehmer_innen waren sehr interessiert und kreativ. Bei allen möglichen Facetten, die das Wetter im April bieten kann(von Sonnenschein bis Hagel und Temperaturen von 6 grad) haben wir eine schicke Gaderobe mit Schimständer, einen Oktopus aus einer Dachrinne, eine burning-people kreiert und die Feuertonne aufgemotzt.

Großen dank nochmal an die Organisator_innen und Teilnehmer_innen für das schöne Wochenende in Ottersberg, wir kommen wieder!

This entry was posted in Kunstschweissen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.